Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

 
 

Aktuelles und News


Aktuelle Veranstaltungen in Schwangau

Aktuelle Veranstaltungshinweise
  • Skatenacht

    Freitag 18.01.2019 16:00 Uhr

    Skatenacht des TSV am Tegelberg

    17:00 Uhr: Junior Skate - Kinderwettbewerb bis Jahrgang 2006; Unkostenbeitrag: 5 Euro

    18:00 Uhr: Skate-Nacht für alle Hobbyläufer und Breitensportler - Unkostenbeitrag € 9.- inkl. Erinnerungsgeschenk

    Spende für einen guten Zweck

    Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder vor Ort bis 17:30 Uhr

    Bewirtung ab 17:00 Uhr; Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung!

    Alle Infos: www.tsv-schwangau.de/ski-nordisch/skate-nacht/anmeldung-ausschreibung.html
    Veranstaltungsort: am Tegelberg

  • Ü30-Party im Schlossbrauhaus

    Samstag 19.01.2019 21:30 Uhr

    Ü30-Party im Schlossbrauhaus (Saal) mit DJ Tomix. Eintritt: 10,00 €
    Veranstaltungsort: Schlossbrauhaus

  • Völkl-Mannschafts-Nacht-Parallel-Riesenslalom

    Samstag 26.01.2019 16:30 Uhr

    Völkl-Mannschafts - Nacht - Parallel Riesenslalom des TSV am Tegelberg

    17:00 Uhr Team-Wettbewerb in KO-System, Geldpreise für die siegreichen Läufer/innen. Große Tombola mit hochwertigen Sachpreisen. Bewirtung ab 16:30 Uhr, Bewirtung für Zuschauer und Teilnehmer. Reglement: es gibt eine Klasse. Eine Mannschaft besteht aus 4 Teilnehmern(Damen/Herren/Gemischt) ganz individuell. Teilnahmeberechtigung ab Jahrgang 2002. Anmeldung bei TSV, www.tsv-schwangau.de; Startgeld pro Teilnehmer: 12 Euro
    Veranstaltungsort: am Tegelberg

  • 1. Gunglhos

    Samstag 02.02.2019 19:30 Uhr

    Das "Gunglhos" stellt bereits seit Generationen einen der wichtigsten Bestandteile des Schwangauer Faschings dar. Entstanden ist es vor langer Zeit, als man an Winternachmittagen zusammensaß, um in den Spinnstuben den Flachs zu verarbeiten. Weil es noch kein Fernsehen oder Radio gab, machte man in diesen Runden die dörflichen Geschehnisse zum Hauptgesprächsstoff. Genauso werden auch heute noch die ganz besonderen Ereignisse, die sich über das abgelaufene Jahr in der Gemeinde zugetragen haben, anhand von witzigen Interpretationen aufgearbeitet. Im Rahmen der mehrstündigen Veranstaltung präsentiert der Schwangauer Faschingsverein ein abwechslungsreiches Programm, das mit vielen Sketchen, Tanz- und Showeinlagen der Garde sowie der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kapelle komplettiert wird. VVK: Tourist Info
    Veranstaltungsort: Schlossbrauhaus

  • 2. Gunglhos

    Freitag 08.02.2019 19:30 Uhr

    2. Gunglhosabend des Faschingsvereins im Schlossbrauhaus.

    Das "Gunglhos" stellt bereits seit Generationen einen der wichtigsten Bestandteile des Schwangauer Faschings dar. Entstanden ist es vor langer Zeit, als man an Winternachmittagen zusammensaß, um in den Spinnstuben den Flachs zu verarbeiten. Weil es noch kein Fernsehen oder Radio gab, machte man in diesen Runden die dörflichen Geschehnisse zum Hauptgesprächsstoff. Genauso werden auch heute noch die ganz besonderen Ereignisse, die sich über das abgelaufene Jahr in der Gemeinde zugetragen haben, anhand von witzigen Interpretationen aufgearbeitet. Im Rahmen der mehrstündigen Veranstaltung präsentiert der Schwangauer Faschingsverein ein abwechslungsreiches Programm, das mit vielen Sketchen, Tanz- und Showeinlagen der Garde sowie der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kapelle komplettiert wird. VVK: Tourist Info
    Veranstaltungsort: Schlossbrauhaus

  • 3. Gunglhos

    Samstag 09.02.2019 19:30 Uhr

    3. Gunglhosabend des Faschingsvereins im Schlossbrauhaus

    Das "Gunglhos" stellt bereits seit Generationen einen der wichtigsten Bestandteile des Schwangauer Faschings dar. Entstanden ist es vor langer Zeit, als man an Winternachmittagen zusammensaß, um in den Spinnstuben den Flachs zu verarbeiten. Weil es noch kein Fernsehen oder Radio gab, machte man in diesen Runden die dörflichen Geschehnisse zum Hauptgesprächsstoff. Genauso werden auch heute noch die ganz besonderen Ereignisse, die sich über das abgelaufene Jahr in der Gemeinde zugetragen haben, anhand von witzigen Interpretationen aufgearbeitet. Im Rahmen der mehrstündigen Veranstaltung präsentiert der Schwangauer Faschingsverein ein abwechslungsreiches Programm, das mit vielen Sketchen, Tanz- und Showeinlagen der Garde sowie der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kapelle komplettiert wird. VVK: Tourist Info
    Veranstaltungsort: Schlossbrauhaus